Chirurgische Klinik München-Bogenhausen
Denninger Str. 44
81679 München

Weitere Kontakte  »

 

Urologie ist
unsere Leidenschaft

Prof. Dr. med. Hans-Martin Fritsche

Chefarzt der Hauptabteilung für Urologie
Leiter des Beckenbodenzentrums München

Facharzt für Urologie
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
Vorstandsmitglied der DGSWL
ABS-Experte der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
DEGUM 1 Ultraschall-Qualifikation

Kontakt / Abteilung für Urologie und Urogenitalchirurgie

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Leitungspositionen

ab 01/2018 Chefarzt der Hauptabteilung Urologie in der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen
ab 01/2018 Leiter Beckenbodenzentrum München
bis 12/2017 Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Urologie der Universität Regensburg
bis 12/2017 Leiter des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Regensburg
bis 12/2017 Leiter des Harnsteinzentrums Regensburg
bis 12/2017 Leiter der Andrologischen Sprechstunde der Klinik für Urologie der Universität Regensburg

Beruflicher Werdegang

2016 APL-Professur der Universität Regensburg
2012 Habilitation
2011 Oberarzt
2010 Facharzt für Urologie
06/2011 FEBU Fellow of European Board of Urology
2006 Promotion „magna cum laude“
2006 - 2010 Assistenzarzt in der Klinik für Urologie der Universität Regensburg
2004-2005 Assistenzarzt Chirurgie Evangelisches Krankenhaus Regensburg

Studium

Klinischer Studienabschnitt
2003-2004 Praktisches Jahr: Klinikum rechts der Isar, St.Elisabeth-Krankenhaus Straubing, Tulane University New Orleans/USA
1999–2004 Klinisches Studium Technische Universität München
Vorklinischer Studienabschnitt
1997–1999 Vorklinik Universität Regensburg

Google-Scholar:

https://scholar.google.de/citations...

SCHNELLAUSWAHL

Kontakt

Die Klinik

Zentren/Praxen

Über uns

Urologie

Hauptmenü