Wir möchten, dass Ihnen auch in Zukunft
eine Top-Behandlung garantiert ist.
Daher bilden wir Nachwuchs aus.

Das Zentrum für geschlechtsangleichende Chirurgie ist Teil der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen. Als erstes Zentrum dieser Art in München verfügen wir über 20 Jahre Erfahrung und sind im deutschsprachigen Europa eine der führenden Einrichtungen für Transgender-Operationen. Das gilt sowohl für verweiblichende als auch vermännlichende Eingriffe.

Spezialisierung: Jährlich führen wir etwa 1.500 Eingriffe in der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen durch. Damit sind wir das größte Zentrum für Transgender-Operationen in Deutschland.

Multiprofessionelle Kompetenz: Bei uns arbeiten Urologen, Mikrochirurgen, plastische Chirurgen sowie Gynäkologen in enger Abstimmung mit der Hauptabteilung für Urologie zusammen. Zudem begleiten wir Patienten psychologisch und psychotherapeutisch.

Zukunftsorientierung: Wir sind eine hochmoderne medizinische Einrichtung. Neuen Verfahren und Methoden stehen wir aufgeschlossen gegenüber. In unsere Arbeit fließen die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit ein.

Toleranz leben: Wir begegnen allen Menschen auf Augenhöhe.

Für das Ärzte-Team der Abteilung Urologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w) Urologie

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Prä- und postoperative Betreuung der Patienten (Stationsdienst)
  • medizinische Dokumentation
  • OP-Assistenz in der Urologie
  • Nachtdienst nach der Einarbeitungszeit

Das sollten Sie mitbringen:

  • Approbation als Arzt (m/w)
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache auf muttersprachlichem Niveau
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Als neugieriger Mensch stehen Sie Weiterentwicklungen und neuer OP-Methoden aufgeschlossen gegenüber und freuen sich über Fort- und Weiterbildungen

Wir haben viel zu bieten:

  • Weiterbildung zum Facharzt: 18 Monate Urologie und 12 Monate Common Trunk in der Chirurgie
  • Strukturiertes Ausbildungscurriculum sowie regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • großes operatives Spektrum in einem zertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentrum, sowie Implantatchirurgie und die offene Harnröhrenchirurgie (ca. 400 Eingriffe pro Jahr). Ein besonderer Schwerpunkt sind die geschlechtsangleichenden Operationen Mann zu Frau und Frau zu Mann, sowie die uroonkologische Chirurgie aller urologischer Tumoren.
  • Wir legen großen Wert auf einen harmonischen Umgang mit unseren auszubildenden Ärzten und sind bedacht darauf, ihnen nicht nur die high-end-Operationen zu zeigen, sondern ihnen auch die handwerklichen chirurgischen Grundprinzipien der Präparation und der Naht- und Knüpftechniken beizubringen, damit sie unser anspruchsvolles Handwerk von Grund auf erlernen und gut gerüstet für den Facharzt sind.
  • Viel Inhalt: ein hoher Anteil an selbständiger Arbeit , individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein sympathisches Team
  • Zusatzangebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, einen steuerfreien Zuschuss zur Kinderbetreuung (bis zu 250 Euro im Monat)
  • Neu in München und ohne Wohnung? Wir bieten Hilfe bei der Suche! Unsere Klinik hat attraktive Wohnmöglichkeiten
  • Von weit her gekommen? Nach Absprache können wir teilweise Umzugskosten übernehmen
  • Mitarbeitergesundheitsmanagement:
    • Yoga- und Sportangebote für Mitarbeiter
    • Wöchentliche Obstkörbe in allen Abteilungen
  • sehr gute Erreichbarkeit der Klinik mit öffentlichen Verkehrsmitteln / U-Bahn-Haltestelle (100 Meter bzw. 2 Gehminuten)
 

Wenn Sie sich in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen weiterentwickeln möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH
z.Hd. Herrn Aljoscha Lubos (Prokurist)
Denninger Straße 44
81679 München

E-Mail-Adresse:
Telefon: 089 92794-1500 (Ihr Bewerbungsteam)

Alle Stellenangebote

SCHNELLAUSWAHL

Kontakt

Fachbereiche

Die Klinik

Stellenangebote

Hauptmenü